Linda Merrett wird Partnerin bei Lisantix

Linda Zettegren Partnerin Lisantix

Wir freuen uns, Linda Merrett als neue Partnerin bei Lisantix willkommen zu heißen. Mit Linda gewinnen wir eine international erfahrene HR-Spezialistin hinzu, die über mehr als sieben Jahre Erfahrung in Recruiting und HR sowie als Coach verfügt. Sie hat sowohl Start-ups in unterschiedlichen Wachstumsphasen betreut als auch große Brands wie Rolls Royce innerhalb verschiedener Projekte beraten.

Geboren und aufgewachsen in Schweden, zog es die leidenschaftliche Manchester-United-Anhängerin 2014 nach Berlin. Dort machte sie unter anderem Station bei der HitFox Group, wo sie gemeinsam mit unserer Gründerin, Katrin Müller, große HR-Projekte betreute. Nach einer weiteren Station als Head of HR bei Leverton ging sie sich vor zwei Jahren den Weg in die Selbstädnigkeit und ist seitdem als freier HR Consultant tätig.

Darüber hinaus schlägt ihr Herz für Podcasts. Gemeinsam mit anderen produziert sie den Make a living Podcast, der sich unter anderem mit der Frage beschäftigt, wie sich Karriere machen lässt, ohne die eigenen Werte, Fähigkeiten und Interessen aus den Augen zu verlieren. Zudem ist sie Co-Produzentin und -Moderatorin unseres Daily Madness HR Podcasts.

Bereits 2019 schloss sie sich dem Lisantix Team zunächst als freier HR Consultant an und unterstützte uns bei größeren Kunden-Projekten. Dabei stellte sich schnell heraus, dass Linda die bisherige Arbeit von Lisantix ideal ergänzt und wir dasselbe Mindset teilen.

Überdies leistete sie erstklassige Arbeit leistet und unsere Kunden waren mit ihrer Herangehensweise sehr zufrieden. Die Entscheidung, Linda als Partnerin an Bord zu holen, war also nur folgerichtig.

Auch Linda selbst sieht ihrer neuen Aufgabe mit Vorfreude entgegen:

„Ich bin begeistert, enger zusammen mit Katrin und dem Lisantix Team zu arbeiten. Wir teilen die gleiche Vision, wie nachhaltige Unternehmen durch starke HR-Unterstützung aufgebaut werden können.“

Wir freuen uns, Linda an Bord zu haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.